Begegnung Gemeinderat 18

Die Mitglieder des EWF wurden am 13. September 18 vom Gemeinderat Emmen in den Räumlichkeiten der Hager AG zum jährlichen Gedankenaustausch empfangen. Wie die Anzahl der Teilnehmer zeigt ein geschätzter Bestandteil des EWF-Jahresprogramms. Und auch dieses Jahr konnte der Gemeinderat einen hochkarätigen Referenten präsentieren.

Die Vision 2025 fordert, dass kleine und mittlere Unternehmen, Industrie, Produktionsbetriebe, Dienstleister und die Landwirtschaft in Emmen optimale Voraussetzungen für erfolgreiches Wirtschaften vorfinden. Das Treffen des Emmer Wirtschaftsforums mit dem Gemeinderat Emmen trägt dazu bei, das gegenseitige Verständnis von Wirtschaft und Politik zu stärken. FDP-Nationalrat Peter Schilliger kam direkt aus dem Rat und zeigte mit seinem Einblick in die laufende Sessionswoche die aktuellen politischen Herausforderungen und Zwänge für einen Vertreter der Wirtschaft in Bern. Und damit auch die Wichtigkeit wirtschaftlicher Vertretung in den Räten auf allen Ebenen.

Beim anschliessenden Apéro bestand im ungezwungenen Rahmen die Möglichkeit, die Thematik mit Peter Schilliger weiter zu vertiefen und sich mit den Gemeinderäten auszutauschen.

Herzlichen Dank dem Gemeinderat und insbesondere dem Gemeindepräsidenten Rolf Born für die Organisation und den Apéro und der Firma Hager für die Gastfreundschaft.